Matthias Daenschel Trick Film Produktion
PROJEKTE english
PROFIL impressum
MATTHIAS DAENSCHEL
Matthias Daenschel

geboren am 2.12.1970 in Mannheim
Drei Kinder (Anna Marlena *2003, Max Leander *2005, Malte Florin *2010)

Berufstätigkeit
2015 Animationssupervisor für den Kinofilm Der wahre Oktober für karotoons, Berlin
Buchstaben-Film für die US-Sesamstraße, NYC
Erklärfilm für BOSCH bei Schokolade, Berlin
Level-Gestaltung für Computerspiele für kunst-stoff und scoyo, Berlin
Workshops für TrickTruck und JuKS, Berlin
Vogelbilder für den Blumenladen Möwe, Hamburg
2014 Animierte Projektionen für das Theaterstück Tschick und die Opern Freischütz und Dornröschen
Cleanup und Backgrounds für Herr Bohne erklärt uns nachhaltigen Holz- und Baumwollanbau
Animation für 14 weitere Folgen Sandmännchen
Buchstaben-Film für die US-Sesamstraße
Erklärfilm für das Rote Kreuz
Workshops für das Jugendrotkreuz (JRK)
2013 Cleanup und live-drawing zu Herr Bohne und die Tchibo DNA
Illustrationen und Mitarbeiterportraits für Aixigo
Workshops für Roland Berger Stiftung, Hertie Stiftung, JRK und TrickTruck
Animation für Ali Baba, Wolkenlenker, Berlin
Musikvideo Wenn ich dein Geld hätt' für und mit der Berliner Punkband Johnnie Rook
Imagefilm für das Jugendrotkreuz (JRK)
Animationsregie für Herr Bohne 2
Matepainting und Setmalerei für den Puppentrick-Kinofilm Kara
2012 Backgrounds für den TV-Pilot What will Katy be?
Erklärfilme für Telekom, JRK, plug’n’work, Bild am Sonntag
Animation für sieben Folgen Sandmännchen
Animationsworkshop auf dem Supercamp des Jugendrotkreuz zum Thema Klimawandel
Ferienworkshop für Kinder im Café AIR
Pilotfilm Die Arche Noah für das Evangelische Medienhaus mit Berliner Grundschülern
Animierte Projektionen für die Inszenierung Die Konferenz der Tiere an der Semper-Oper, Dresden mit StipendiatInnen der Roland-Berger-Stiftung
Animationsregie für den Kinofilm Meteora bei essentialfilm/Coproduction Office, Berlin, official selection of the Berlinale 2012
2011 Animationsworkshops mit Schülerinnen und Schülern für die Roland Berger Stiftung
Animationsregie für Herr Bohne geht ins Netz für Tschibo/Guppy-Design, Hamburg
Backgrounds für den Kinofilm Der Mondmann bei Schesch-Film, Berlin
2010 Regie und Produktion des Musikvideos Wettessen, MatthiasDaenschel TrickfilmProduktion, Berlin
Animationssupervisor für den Kinofilm Alois Nebel bei Balancefilm, Dresden
Animationsworkshops mit Schülerinnen und Schülern für die Roland Berger Stiftung
2009 Backgrounds für den Kurzfilm Die Nachtigall und die Rose von Larisa Lauber, Amselfilm, Berlin
Animationsworkshop mit Kitakindern, Projektfont Kulturelle Bildung, Berlin
Artdirection für die Entwicklung der TV-Serie Marco Polo bei Motion Works Halle
Kolorierung des Oskar Wimmelbilderbuchs für Pinkfish Graphics, Berlin
Digital Matepainting für den Kinofilm Der Sandmann und der verlorene Traumsand bei Scopas, Berlin
2008 Artdirection für Urbanos für IMC Saarbrücken
Colourstyle für Mullewapp bei Motionworks in Halle
2007 Backgrounds für DODO bei Thilo Graf Rothkirch, Cartoonfilm, Berlin
Animierte Projektionen für die Inszenierung Il ritorno d’Ulisse in patria von Monteverdi an der Oper Frankfurt a.M.
2006 Regie und Produktion des Kurzfilms Funglasses, MatthiasDaenschel TrickfilmProduktion, Berlin
2004- 2005 Backgrounds für Der kleine Eisbär 2 bei Thilo Graf Rothkirch, Cartoonfilm, Berlin
2002 - 2003 Background-Supervisor bei Motionworks, Halle für den Kinofilm Globi und der Schattenräuber
2002 Regie und Produktion des Kurzfilms Tauro, HFF-Potsdam
2001 - 2003 Backgrounds für die Zeichentrickfilme: A Case Of Doubt, Regie: Torsten Schrank
und Pantoffelhelden, Regie: Susanne Seidel
und King of Fools, Regie: Olaf Encke
Cartoons und Zeichnungen für Thalia-Theater (Halle), Frankfurter Allgemeine Zeitung, Suhrkampverlag
1999 Regie und Produktion des Kurzfilms Kunstflug, HFF-Potsdam
1992 - 2006 Theater- und Dekorationsmalerei für private Auftraggeber, sowie für folgende Firmen: Beltec, Handmade Film, Chamäleon, Faust-Ensemble, Thalia-Theater (Halle), Mäander
1996 - 1998 Anstellung als Theatermaler an der Wiener Staatsoper, Wien
1990 - 1992 Illustrationen und Cartoons für Jugendbewegung für Anfänger, erschienen 1992

Ausbildung
1998 - 2004 Studium der Animation an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf", Potsdam
Abschluss mit dem Diplom im März 2004
1992 - 1995 Ausbildung zum Theatermaler an der Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin
1977 - 1990 Freie Waldorfschule in Mannheim, Abschluss mit dem Abitur